THERAPIEHAUS






ERGOTHERAPIE
PHYSIOTHERAPIE
LOGOPÄDIE
Gesetzliche- und private Krankenkassen sowie Unfallkassen die Berufsgenossenschaften, Sozialämter
und gegebenenfalls Haftpflichtversicherungen.
Wer übernimmt die Kosten für Therapieleistungen?